Schweizermeisterschaft

Mühle SM 2016

Schweizermeister 2016 ist Simon Erni vor Alain Flury und Werner Obrist. Mit 37 Punkten konnte Simon Erni den Rokordsieger letzlich doch deutlich um 4 Punkte distanzieren. Schon bald begann sich ein Duell der beiden abzuzeichnen, doch ungefähr ab Spielmitte konnte sich Simon Erni immer mehr von seinem letzten Verfolger distanzieren und sich so den ersten Titel im Mühlespiel sichern.
Beste Dame wurde Susanne Schmid auf Rang 8.
Insgesamt haben 25 Spielerinnen und Spieler versucht, den Titel des Schweizermeisters 2016 zu erringen. Obwohl es immerhin um einen nationalen Titel ging, war die Stimmung sehr gut und es wurde fair gespielt.

 Resultate im Detail: